Energiewende für alle

Wir finden, die Energiewende sollte einfach und allen zugänglich sein – auch ohne Spezialwissen. Mit einfachen Anleitungen und Blaupausen erkunden wir neue Möglichkeiten für Verbraucher:innen, eigenerzeugte Energie selbst zu verbrauchen, zu speichern oder an andere zu liefern. Ob in der Gemeinschaft oder individuell.

Wir stehen für eine Energiewende, in der alle an der Gestaltung eines erneuerbaren Energiesystems mitwirken und davon profitieren können. Nur so schaffen wir den notwendigen, massiven Ausbau von Erneuerbaren Energien.

Innovative Energielösungen, wie energy sharing, gemeinschaftliche Eigenversorgung, oder Peer2Peer-Handel müssen dafür von einem Nischenphänomen zum neuen Mainstream werden. Die Ansätze, die wir verfolgen, haben eins gemeinsam: Sie heben Verbraucher:innen von einer passiven in eine aktive Rolle unseres Energiesystems.

Was wir tun

Mit unserer Methodik machen wir innovative Energiewende-Projekte vom Nischenphänomen zum Mainstream. 

Pilotierung

Gemeinsam mit Innovator:innen und Pionier:innen entwickeln wir Pilotprojekte für und mit aktiven Verbraucher:innen. Hierfür erarbeiten wir innovative energiewirtschaftliche Konzepte, von kleinen gemeinschaftlichen Prosumer-Ansätzen bis zu größeren Peer2Peer-Lösungen, und begleiten deren Umsetzung.

Vereinfachung

Die Erfahrungen aus unseren Pilotprojekten fassen wir in verständlichen Blaupausen zusammen, beispielsweise in Form von digitalen Anleitungen und Musterverträgen oder Smartphone-Applikationen. Unser Fokus liegt dabei auf einer einfachen, intuitiven und zufriedenstellenden Nutzung, die den individuellen Bedürfnissen unterschiedlicher Zielgruppen gerecht wird und es ihnen ermöglicht, eigene Projekte ins Leben zu rufen.

Replizierung

Durch etablierte Multiplikatoren und Netzwerke sowie hochspezifische Digital-Kampagnen sorgen wir für die Replizierung der Pilotprojekte. Mit Hilfe datengetriebener Methoden analysieren und verbessern wir die Anwendung unserer Blaupausen, um so möglichst spezifische Ansprachen für unsere Zielgruppen zu entwickeln.

Wie wir arbeiten

nutzer:innen-zentriert

Bei jedem Pilotprojekt stellen wir die Bedürfnisse der aktiven Verbraucher:innen in den Vordergrund. Wir schauen hin, wo es klemmt und hören zu, statt zu verkaufen.

digital

Wir arbeiten mit den digitalen Werkzeugen moderner Startups – nicht nur bei der Umsetzung unserer Pilotprojekte, sondern auch, um möglichst viele Menschen zu erreichen.

unabhängig

Als gemeinnütziger Verein kämpfen wir nicht für Profite, sondern für die Sache. Wir sind unabhängig von Herstellern und äußerer Einflussnahme.

Wen wir unterstützen

Pionier:innen

Wir unterstützen Menschen, die für eine Energiewende zum Selbermachen neue Wege gehen wollen. Mit unserem energiewirtschaftlichen Wissen identifizieren wir dafür einschlägige Gesetze und Normen auf nationaler und europäischer Ebene und arbeiten mögliche Umsetzungspfade heraus. Damit schaffen wir gemeinsam Vorzeigeprojekte, die das Potenzial haben, tausendfach repliziert zu werden. ​

Verbraucher:innen

Unsere Lösungen sollen allen helfen, die sich an der Energiewende beteiligen wollen – ganz egal ob Immobilenbesitzer:in oder Mieter:in, ob Städter:in oder Landbewohner:in. Wir nehmen Verbraucher:innen an die Hand, führen sie Schritt für Schritt zur eigenen Energiewende und räumen mögliche Stolpersteine aus dem Weg. Dafür erwarten wir keine Gegenleistung, denn unser größter Lohn ist es, wenn mehr Menschen aktiv die Energiewende mitgestalten.

Wer wir sind

Wir sind ein kleines Team von Idealist:innen, die seit vielen Jahren daran arbeiten, die Energiewende voran zu bringen. Unsere bisherige Arbeit wurde durch die 100 prozent erneuerbar stiftung finanziert.

René Mono

René hat sich früh in die dezentrale Energiewende verliebt. Über die Jahre hat diese Liebe an Rationalität und Tiefe gewonnen. Apropos Liebe – außer der Energiewende und seiner Familie gehört Renés Herz dem großen Zinedine Zidane und dem Lyriker Frederico Garcia Lorca.​

Céline Göhlich

Céline brennt dafür, Innovation und Gerechtigkeit zusammen zu bringen. Gerade bei der Energiewende gibt es da viel Nachholbedarf.
Bei everyone energy kümmert sie sich um die Organisationsentwicklung und um das Projektmanagement. 

Fabian Reetz

Fabian kämpft schon lange für eine faire und nachhaltige Zukunft für alle. Die Energiewende und Digitalisierung sind seine Profession – nachhaltige Mobilität und Lebensweise nur zwei seiner vielen Hobbies. Sei es die verantwortungsvolle Ernährung oder der Urlaub mit Zelt und Fahrrad.